Rezept für „palitos de canella”

2021-04-24
Rezept für „palitos de canella”

Mögen Sie Zimt? Dieses aromatische Gewürz ist eine unverzichtbare Zutat für viele Süßspeisen und ist auch der Hauptbestandteil dieses alten Rezepts. Diese „Pallitos de canella” (Zimtstäbe) finden sich in der Liste der Köstlichkeiten im „Rezeptbuch für die Herstellung von Plätzchen und Keksen” der emblematischen Keksfabrik Paupério in Valongo. Bereiten Sie die Zutaten vor und begeben Sie sich in die Küche, um diese köstlichen Kekse zuzubereiten und die gastronomische Kultur von Valongo zu erleben, ohne das Haus zu verlassen. 

Palitos de canella 

2500 g Zucker
6 kg Mehl
Ein halber Liter Butter und eine Unze Salz
Ein „Ditta” gemahlener Zimt (altes Maß, ohne bekannte metrische Äquivalenz)
1,575 Liter Wasser  

Dieses Rezept erfordert die gleichen Schritte wie der „spanische Keks”, muss aber in Stäbchen geformt werden, die mit der Hand auf die Länge eines Fingers und die Dicke eines kleinen Fingers gerollt werden. 

Rezeptbuch für die Herstellung von Plätzchen und Keksen, Keksfabrik Paupério, Valongo, undatiert - Historisches Stadtarchiv