Rezept für digestive kekse, typische kekse aus valongo

2021-04-27
Rezept für digestive kekse, typische kekse aus valongo

Marmelade, Pastete oder Hummus. Alle diese Speisen passen gut zu den digestiven Keksen, einem der traditionellen Kekse aus Valongo, die im Gegensatz zu den üblichen Keksen nicht süß, sondern salzig sind. Sie eignen sich hervorragend als Vorspeise für eine Mahlzeit oder als Snack für den späten Nachmittag. Für die Zubereitung folgen Sie dem nachstehenden Rezept aus dem „Rezeptbuch für die Herstellung von Plätzchen und Keksen” der Keksfabrik Paupério. Guten Appetit!

Digestive Kekse 

50 kg Mehl
8 kg Butter
400 g Hefepaste
400 g Milchpulver
20 Liter Wasser
600 g raffiniertes Salz  

Die Hefe wird mit dem Salz in Wasser aufgelöst und mit etwa der Hälfte des Mehls zu einem weichen Brei vermischt. Im Winter lässt man ihn etwa 2 Stunden lang ruhen. Im Sommer 1 Stunde. Dann kneten und ruhen lassen, bis er leicht aufgegangen ist. Danach sofort backen. 

Rezeptbuch für die Herstellung von Plätzchen und Keksen, Keksfabrik Paupério, Valongo, undatiert - Historisches Stadtarchiv