Rezept für digestive kekse

2021-04-11
Rezept für digestive kekse

Haben Sie Lust, die Hände in den Teig zu tauchen? Schnappen Sie sich ein Notizblock, notieren Sie sich dieses Rezept für digestive Kekse und begeben Sie sich dann in die Küche. Ein Ausflug in die Welt der traditionellen Plätzchen und Kekse ist immer eine gute Idee, wenn man Lust auf eine süße und einfach zuzubereitende Zwischenmahlzeit hat. 

Digestive Kekse

680 g Weizenmehl
100 g Butter
5 g Hefepaste
5 g Milchpulver
250 ml Wasser
Raffiniertes Salz nach Belieben

Zubereitung

Zunächst den Backofen auf 180º vorheizen und dann die Hefe mit Wasser auflösen. Die Hälfte des Mehls zur Hefe geben und möglichst zwei Stunden stehen lassen. Wenn der Teig aufgegangen ist, alle anderen Zutaten beimischen: zuerst das restliche Mehl, dann das Milchpulver, das feine Salz und die Butter. Alles mit der Hand kneten. Wenn alles gut vermischt ist, den Teig ausrollen, dünne Rollen formen und schneiden. Es ist optional, aber die Kekse sehen mit Samen und Salz sehr gut aus. Wenn alle Kekse geschnitten sind, je nach Größe der Kekse 25 Minuten im Ofen backen.

Rezept für Rosmarincracker