Rezept für kekse - palitos reais

2021-04-24
Rezept für kekse - palitos reais

Mit welchen Zutaten bereitet man Kekse zu? Mehl, Zucker und Butter mögen die Grundlage sein, aber diese Palitos Reais (königlichen Stäbe) aus dem Rezeptbuch der Keksfabrik Paupério haben noch andere Zutaten, die sie von anderen unterscheiden, wie zum Beispiel Bier. Wenn Sie auf der Suche nach einem traditionellen Keksrezept sind, ist dieses eine gute Idee. Lesen Sie aufmerksam, krempeln Sie die Ärmel hoch und tauchen Sie die Hände in den Teig, um dieses Rezept aus Valongo, der Heimat von Brot und Keksen, auszuprobieren. Guten Appetit!

Palitos Reais  

1 kg Zucker, 2500 g Mehl, 5 g Salz, zwei lokale Biere, ein halber Liter Butter 

Zunächst gibt man den Zucker, die Butter und das Salz hinzu, dann vermengt man alles mit der Hand und gibt nach und nach das Bier hinzu. Wenn es aufgebraucht ist, gibt man das Mehl hinzu und bindet alles gut, und schon ist der Teig bereit, auf einem Tisch mit einem Nudelholz ausgerollt zu werden, bis er weniger als einen Pfennig dick ist, dann sollte er mit einem Messer in Stangen von der Länge und der Breite eines Fingers geschnitten werden. Im mittelheißen Ofen backen. 
 
Rezeptbuch für die Herstellung von Plätzchen und Keksen, Keksfabrik Paupério, Valongo, undatiert - Historisches Stadtarchiv