Rezept für weinkekse

2021-04-13
Rezept für weinkekse

Haben Sie Lust, die Hände in den Teig zu tauchen? Schnappen Sie sich ein Notizblock, notieren Sie sich dieses Rezept für Weinkekse und begeben Sie sich dann in die Küche. Ein Ausflug in die Welt der traditionellen Plätzchen und Kekse ist immer eine gute Idee, wenn man Lust auf eine süße und einfach zuzubereitende Zwischenmahlzeit hat. 

Weinkekse

375 Gramm Maismehl
1 TL Backpulver
3 EL Zucker
240 ml Rotwein
120 ml Pflanzenöl
5 EL Puderzucker für die Verzierung

Zubereitung

Den Ofen auf 180º vorheizen. Das Mehl mit der Hefe und dem Zucker in einer großen Schüssel vermischen. Den Wein und das Öl hinzugeben. Diese Zutaten mit einer Gabel vermengen und den Teig erst dann mit den Händen verrühren. Die Kekse formen: Idealerweise eine nicht zu dicke Rolle formen und so rollen, dass die beiden Enden miteinander verbunden werden. Wenn sie geformt sind, in Zucker wälzen. Anschließend ca. 25 Minuten im Ofen backen.