Rezept für tosta rainha

2021-05-20
Rezept für tosta rainha

Kennen Sie den berühmten Tosta Rainha (Königin-Toast) der Keksfabrik Paupério? Dieser Toast wird normalerweise mit süßem Regueifa-Brot zubereitet und ist ideal für eine Tasse Kaffee an einem kalten Wintertag, mit Butter bestrichen. Dank dieses Rezepts, das in einem alten Rezeptbuch der Keksfabrik Paupério zu finden ist, können Sie Ihre eigenen Königin-Toasts zu Hause zubereiten. Folgen Sie den nachstehenden Schritten und probieren Sie es aus! Tosta Rainha  104 kg Mehl 12 kg Zucker 1 kg raffiniertes Salz 800 g Hefe 250 g Butter 10 Dutzend Eier 5 g geheime Zutat 20 Liter Wasser   Der Vorteig wird aus ca. 30 kg Mehl un ...

Rezept für bierkekse

2021-05-19
Rezept für bierkekse

Diese Bierkekse werden mit den üblichen Zutaten der traditionellen Kekse aus Valongo wie Mehl, Zucker, Butter, Zimt oder Salz hergestellt. Aber das ist noch nicht alles. Sie enthalten auch besondere Zutaten wie Stärke, Karbonat, Bikarbonat und natürlich Bier. Dieses alte Rezept, das aus einem alten Rezeptbuch der emblematischen Keksfabrik Paupério stammt, erlaubt einen Vergleich zwischen der heutigen Herstellung von Keksen und den Rezepten aus anderen Zeiten. Krempeln Sie die Ärmel hoch und probieren Sie, Ihre eigenen Bierkekse zuzubereiten! Bierkekse  55 kg Mehl 5 kg Stärke 15 kg Zucker 3,5 kg Butter 0,7 kg Karbonat 0,2 kg ...

Rezept für verdrehte kekse, traditionelle kekse aus valongo

2021-05-18
Rezept für verdrehte kekse, traditionelle kekse aus valongo

Das Aussehen dieser Kekse erklärt auch ihren Namen. Der Teig hat einen säuerlichen zitronigen Nachgeschmack. Die Rede ist von den verdrehten Keksen, die man in den Holzschubladen vieler Keksbäckereien in Valongo findet. Sie sind eine gute Wahl für süße Zwischenmahlzeiten und können sogar Teil aufwendigerer Desserts sein. Mit dem folgenden Rezept können Sie lernen, wie man die verdrehten Kekse aus Valongo zubereitet. Verdrehte Kekse   24 kg Mehl 6,5 kg Zucker 2,75 kg Butter 750 g Milchpulver 350 g Bikarbonat 150 g holländische Hefe 80 g Bikarbonat 250 g raffiniertes Salz 20 g Malzextrakt 24 Eier 10 Zitronen (Abrieb un ...

Rezept für maiskekse

2021-05-17
Rezept für maiskekse

Der Mais, der in Valongo und den angrenzenden Gebieten leicht angebaut werden konnte, diente zur Fütterung der Lasttiere, zur Herstellung von Maisbrot für die Familie und sogar von Keksen, einer Süßigkeit für besondere Anlässe und zum Verkauf. Somit gehören die Maiskekse zu den ältesten, die in den Keksbäckereien der Gemeinde hergestellt werden. Für dieses Rezept braucht man natürlich Maismehl, aber auch Weizenmehl, Zucker, Eier, Butter, Zimt - eine Reihe von Zutaten, mit denen man nichts falsch machen kann. Probieren Sie, Ihre eigenen Maiskekse zu Hause zu backen, und fühlen Sie sich wie ein echter Keksbäcker aus Valongo.  M ...

Rezept für zitronenkekse

2021-05-16
Rezept für zitronenkekse

Mit ihrem frischen Geschmack, aber mit genau dem richtigen Maß an Süße, sind diese Zitronenplätzchen ideal für eine Tasse Kaffee. In den Keksbäckereien von Valongo, der Heimat von Brot und Keksen, gibt es diese Sorte in verschiedenen Formen und er ist wahrscheinlich eines der ältesten Kekse, die hier zubereitet werden. Sie werden aus Mehl, Zucker, Zimt, Salz, Ammoniak, Wasser und natürlich Zitronenabrieb hergestellt. Haben Sie diese Zitrusfrucht im Regal der Speisekammer? Dann folgen Sie diesem Rezept und tauchen Sie die Hände in den Teig!  Zitronenkekse  In ein Tongefäß werden gegeben: 500 Gramm Dunstmehl 500 Gramm Zucke ...

Welche geheimnisse birgt das regueifa-brot aus valongo?

2021-05-09
Welche geheimnisse birgt das regueifa-brot aus valongo?

Das berühmte „Rigueifa”, das vielen Menschen das Wasser im Munde zusammenlaufen lässt, wird in unübertroffener Perfektion hergestellt. Das Regueifa, aus dem Arabischen (ar)rgaifâ, ist ein Kringel aus Zielbrotteig. Dieses verdrehte Brot, das im Norden des Landes Tradition hat, ist eine Variante des spanischen Brotes, dessen Teig manuell oder mechanisch gepresst wird, wodurch er dünner, weißer und weniger wasserhaltig wird.  Dieses Brot wird bei allen Festen und Wallfahrten verkauft, wobei das Regueifa aus Valongo am bekanntesten ist, und man erkennt es an den Verzierungen auf dem Gebäck: Schleifen, Tannenzapfen, Blätter, Nüss ...

Valongo: kurze beschreibung des kreises

2021-05-04
Valongo: kurze beschreibung des kreises

Der Kreis Valongo wurde 1836 während der Herrschaft von Maria II. urkundlich anerkannt.  Die menschliche Besiedlung dieser Region geht auf die Zeit vor der Romanisierung zurück, es lassen sich sogar Spuren aus der Jungsteinzeit finden. Die Bedeutung der Backwarenindustrie zeigt sich im Wappen der Stadt: das Grün der Berge, das Schwarz des Schiefers, der Fluss und die Mühlsteine der Mühlen, in denen das Mehl hergestellt wurde, die Weizenähren für die Herstellung von Brot, Regueifa und Keksen.  Dieser Industriezweig war die Hauptquelle des Wohlstands in der Region. Über Jahrhunderte hinweg hat Valongo seine geografische Lage genu ...

Wie erklärt sich der ruf des brotes und der kekse aus valongo?

2021-05-03
Wie erklärt sich der ruf des brotes und der kekse aus valongo?

In Valongo ist die Herstellung von hochwertigem Brot und Keksen Jahrhunderte alt. Valongo profitierte von der Existenz von Mühlen, Wasserquellen, Brennholz aus den Bergen und der königlichen Straße, die es mit der Stadt Porto verband, und spezialisierte sich auf die Herstellung und Lieferung von Brot an Porto, mindestens seit dem 17. Jahrhundert, wie damalige Aufzeichnungen belegen.  Ab dem 18. Jahrhundert vervielfachte sich die Zahl der Bäckereien im Stadtzentrum, was der Vitalität des Bäckereiwesens und dem generationsübergreifenden Charakter des Gewerbes zuzuschreiben ist. Die Frauen aus Valongo begaben sich dreimal wöchentlich ...

Lernen sie die geschichte des gebäudes der oficina da regueifa e do biscoito von valongo kennen

2021-05-01
Lernen sie die geschichte des gebäudes der oficina da regueifa e do biscoito von valongo kennen

1893 - In der Rua de S. Mamede wird der Humanitäre Feuerwehrverein von Valongo (AHBV) gegründet. 1905 - Umzug an den Largo da Avenida D. Carlos I, heute Largo do Centenário. 1907 - Einweihung am 17. August 1907 anlässlich des 13-jährigen Jubiläums.  Erdgeschoss und 1. Stock im Zwischenbereich waren für die Feuerwehr und die Ausrüstung. Das restliche Gebäude diente „anderen Zwecken von wirklich allgemeinem Nutzen, und zwar der Einrichtung eines Lesesaals, eines Raums für Porträts von Wohltätern und eines Saals für Konferenzen und Versammlungen, der in ein Theater umgewandelt werden kann”, der Bildung und der Freizeitg ...

Rezept für kekse: valonguenses

2021-04-30
Rezept für kekse: valonguenses

Der Name ist durchaus zutreffend: Diese Kekse werden in Valongo hergestellt, einer Region, die für ihre Kunst bei der Herstellung von Brot und Keksen bekannt ist. Mit den üblichen Zutaten wie Mehl, Zucker, Butter, Hefe, Zimt und Wasser, aber mit der meisterhaften Beherrschung des Gär- und Backprozesses. Werfen Sie einen Blick auf dieses Rezept, das nach der Stadt der traditionellen Kekse benannt ist.   Valonguenses  40 kg Mehl 6 kg Zucker 1,2 kg Butter 0,4 kg Hefe 0,02 kg Zimt 0,04 kg raffiniertes Salz 10 Liter Wasser   Der Vorteig wird in 3 Liter Wasser aufgelöst und mit etwa 6 kg Mehl zubereitet, das man etwa 2 Stunden ...

Rezept für feitios, typische kekse aus valongo

2021-04-28
Rezept für feitios, typische kekse aus valongo

Ein weiteres traditionelles Rezept aus Valongo, diesmal für die Kekse Feitios, die aus dem gleichen Teig wie die Kekse Valonguenses hergestellt werden. Krempeln Sie die Ärmel hoch und schnappen Sie sich Ihr Notizbuch, um dieses Rezept in die Tat umzusetzen und die Hände in den Teig zu tauchen. Guten Appetit! Feitios  Dieser Teig ist derselbe wie der von den Valonguenses, nur sollte er etwas fester sein. Er wird geknetet, bis er sehr weich ist, und dann in Streifen geschnitten. Die Formen werden von Hand gefertigt, können aber auch in einer Schneid-Form-Maschine hergestellt werden, wofür die Form gestempelt werden muss. Aufgrund de ...

Rezept für digestive kekse, typische kekse aus valongo

2021-04-27
Rezept für digestive kekse, typische kekse aus valongo

Marmelade, Pastete oder Hummus. Alle diese Speisen passen gut zu den digestiven Keksen, einem der traditionellen Kekse aus Valongo, die im Gegensatz zu den üblichen Keksen nicht süß, sondern salzig sind. Sie eignen sich hervorragend als Vorspeise für eine Mahlzeit oder als Snack für den späten Nachmittag. Für die Zubereitung folgen Sie dem nachstehenden Rezept aus dem „Rezeptbuch für die Herstellung von Plätzchen und Keksen” der Keksfabrik Paupério. Guten Appetit! Digestive Kekse  50 kg Mehl 8 kg Butter 400 g Hefepaste 400 g Milchpulver 20 Liter Wasser 600 g raffiniertes Salz   Die Hefe wird mit dem Salz in Wasse ...